top of page
  • Alexandra Desbiens

Eismeer- Ringelrobbe in Schottland entdeckt




Eine 6–8 Wochen alte Baby-Ringelrobbe wurde in einer Bucht in der Nähe von Aberdeen in Schottland entdeckt. Dem Robbenbaby ging es nicht gut, denn er hatte Verletzungen am Rücken. Normalerweise findet man seine Art nur in der Arktis. Es wird geglaubt, dass seine Mutter nach Essen im Norden Schottlands gesucht hat. Der Schottischen SPCA wurde vom British Divers Marine Life Rescue weitergeleitet, dass die Ringelrobbe in der Cove Bay gefunden wurde. Dem Baby wurde der Name Hispi gegeben. Es wird wahrscheinlich bis Oktober bei einem Tierschutzverein bleiben, gerade wird es von Wildlife beaufsichtigt. Danach wird es so weit in den Norden gebracht, dass es danach seinen Weg nach Hause findet.



Fun Fact:

In den letzten 100 Jahre gab es nur 12-30 Sichtungen von Eismeer-Ringelrobben.

Recent Posts

See All

The History of Rail Transport

Trains and coaches are some of the fastest, environmentally cleanest, most efficient, and oldest modes of transport still used today. They connect many population centres and link industries worldwide

Comments


bottom of page